Nachhaltigkeit

Eine nachhaltige Entwicklung funktioniert nur, wenn die umweltbezogenen, wirtschaftlichen und sozialen Aspekte berücksichtigt werden. Wir sind bemüht, alle drei Themenbereiche in allen unseren Überlegungen einfliessen zu lassen.

Sozial:

Wir achten den Mensch als wertvollstes Glied in der ganzen Kette. Auf der Baustelle, sei es gegenüber dem Kunden, Planer oder untereinander als Handwerker funktioniert es nur wenn alle am gleichen Strick ziehen. Darum begegnen wir uns auf Augenhöhe und pflegen einen respektvollen Umgang. Uns ist es wichtig unsere Angestellten nach Gaben und Talenten und seinen Fähigkeiten zu fördern.

Umweltbezogen:

Wir gehen vernünftig und sparsam mit unserer Umwelt um. Für uns als Bauunternehmen heisst das Konkret, dass wir keine unnötigen Transporte verursachen, trennen  und entsorgen die anfallenden Bauabfälle fachgerecht, verwenden Recyclingmaterialien wo immer möglich, kaufen möglich viel Material in der Region ein, verwenden Maschinen mit Partikelfiter und sensibilisieren alle unsere Mitarbeiter in Schulungen zu dieses Thema.

Wirtschaftlich:

Wir sind bestrebt, dem Kunden Im Zusammenhang mit den sozialen und umweltbezogenen Werten das wirtschaftlich beste Angebot abzuliefern. Unser Bestreben ist es ein qualitativ erstklassiges und dauerhaftes Produkt abzuliefern und vermeidet dadurch einen verschwenderischen Umgang mit unseren Ressourcen.